Site language

Annika Grosse

Annika Grosse

linkedin-icon

Biography

Annika Grosse begann ihre berufliche Laufbahn 1997 bei IBM als Unternehmensberaterin für Business und IT Consulting. 2011 wurde sie Executive Partner. 2014 übernahm sie die Verantwortung als Consulting Leader für Watson in Europa und nun als Cognitive Health Leader für Global Business Services in Europa. Ihre Industrieexpertise liegt primär in den Bereichen Gesundheitswesen/Pharma, Versicherungen und im öffentlichen Sektor. Annika Grosse entwickelt gemeinsam mit ihren Kunden neue innovative Strategien und Lösungen. Als Diplom-Informatikerin mit einem Master in Business Administration (MBA) und einem Diplom in “Strategie und Innovation” von der Universität in Oxford begleitet sie auch die erfolgreiche Umsetzung kognitiver Lösungen und die Transformation ihrer Kunden europaweit.