Site language

Prof. Dr.-Ing. Thomas Stieglitz

Leiter, Institut für Mikrosystemtechnik, Albert-Ludwig-Universität Freiburg
Prof. Dr.-Ing. Thomas Stieglitz

Prof. Dr.-Ing. Thomas Stieglitz

Leiter, Institut für Mikrosystemtechnik, Albert-Ludwig-Universität Freiburg

Biography

Prof. Dr.-Ing. Thomas Stieglitz schloss das Studium der Elektrotechnik an der TH Karlsruhe 1993 als Dipl.-Ing. ab. Er promovierte 1998 zum Dr.-Ing. (summa cum laude) und habilitierte sich 2002 an der Universität des Saarlandes.

Von 1993 bis 2004 arbeitete er am Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik in St. Ingbert/Saar auf dem Gebiet der Neuroprothetik.

Seit 2004 ist er an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg als Professor für Biomedizinische Mikrotechnik am Institut für Mikrosystemtechnik (IMTEK) tätig.

Er ist Koautor von ungefähr 90 wissenschaftlichen Zeitschriftenartikeln, 300 Konferenzbeiträgen und Miterfinder von 18 Patenten. Er ist Mitgründer und Berater der Spin-off Firmen Cortec, die Gehirn-Computer-Schnittstellen entwickelt und neuroloop, die ein neurotechnisches Implantat zur Therapie von Bluthochdruck entwickelt. Seine Forschungsinteressen liegen auf dem Gebiet der Neurotechnik, insbesondere der Entwicklung von Mikroimplantaten, Nervenschnittstellen und der biokompatiblen Aufbau- und Verbindungstechnik.

All session by Prof. Dr.-Ing. Thomas Stieglitz