<We_can_help/>

What are you looking for?

<Good_things_happen/> Welcome to Conference

Follow us

Alex Zhavoronkov

community

Über die Person

Alex Zhavoronkov

Prof. Zhavoronkov, ist Gründer und CEO von Insilico Medicine (insilico.com), einem in Baltimore ansässigen Technologieführer für künstliche Intelligenz in den Bereichen Wirkstoffforschung, Biomarkerentwicklung und Alterungsforschung. Mit Insilico leistete er Pionierarbeit bei der Anwendung generativer gegnerischer Netzwerke und Verstärkungslerntechniken zur Erzeugung neuartiger Molekularstrukturen mit den gewünschten Eigenschaften und der Erzeugung synthetischer Bio- und Patientendaten. Er war der erste, der die deep-learned multimodalen Prädiktoren des Alters für die Entwicklung von Medikamenten und Biomarkern entwickelte. Er gründete die F&E-Zentren in 6 Ländern, darunter Großbritannien, Korea, Russland, Hongkong und Taiwan, und startete mehrere Initiativen für digitale Biomarker, darunter Young.AI. Vor der Gründung von Insilico Medicine arbeitete er in leitenden Positionen bei ATI Technologies (2006 von AMD übernommen), NeuroG Neuroinformatics und YLabs.AI und gründete AgeNet.net Wettbewerbe und Diversity.AI Initiative. Er ist Mitbegründer und Chief Science Officer (CSO) der Biogerontology Research Foundation (BGRF, bg-rf.org.uk), einer in Großbritannien registrierten gemeinnützigen Organisation mit Schwerpunkt auf altersbedingten Krankheiten. Seit 2012 veröffentlichte er über 130 peer-reviewed Forschungsarbeiten und 2 Bücher, darunter "The Ageless Generation": Wie biomedizinische Fortschritte die Weltwirtschaft verändern werden" (Palgrave Macmillan, 2013). Von 2014 bis 2018 präsentierte er sich auf über 200 akademischen und industriellen Konferenzen. Er ist Mitglied des Redaktionsausschusses einiger der wichtigsten Zeitschriften auf diesem Gebiet, darunter Aging, Aging Research Reviews, Frontiers in Genetics of Aging, und leitet das Annual Aging Research for Drug Discovery Forum (5. Jahrgang 2018) und das Artificial Intelligence for Healthcare Forum (2. Jahrgang) bei the Basel Life, einem der größten Branchenereignisse in der Arzneimittelforschung in Europa. Dr. Zhavoronkov hat zwei Bachelor-Abschlüsse von der Queen's University, einen Master in Biotechnologie von der Johns Hopkins University und einen PhD in Physik und Mathematik von der Moscow State University. Er ist außerordentlicher Professor für Künstliche Intelligenz am Buck Institute for Research on Aging.